Fachschaft Klassische Philologie
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Lektüre-Tutorien in den Semesterferien

Das ANGEBOT in den SEMESTERFERIEN  SOMMER / HERBST 2018 ist:

 

Plautus, Mostellaria
Constantin Mader 10.-13. September
13:00 - 17:00* Raum 026 in der Ludwigstr. 28, Rückgebäude
Properz
Emanuel Lechenayr 01./02. und 04./05. Oktober
10:00 - 14:30* Raum 025 in der Ludwigstr. 28, Rückgebäude

*(End-)Zeiten können vom Plan abweichen!

Verbindliche Anmeldung
bis 03. September (Plautus)

bis 24. September (Properz)
(gerne auch schon Vorschläge für die kommende vorlesungsfreie Zeit) mit Name und Semesterzahl per Mail an Klassphil@fs.lmu.de.

______________________________________________________________________________

Lektüre-Tutorien

von Studierenden für Studierende


WAS?

  • Initiative des Instituts und der Fachschaft
  • Studierende (höherer Semester) leiten Lektüretutorien, bei denen ähnlich wie in Lerngruppen gemeinsames Lesen im Zentrum steht.
  • 15 Stunden in den Semesterferien
  • Auswahl der Themen: Befragung der Studierenden

WARUM?

  • Lesen größerer Textmengen ist wichtig fürs Latein- und Griechischstudium, ...
  • ... aber in dem Umfang nicht möglich allein durch Lektürekurse.
  • Viele Studierende verlieren den Kampf gegen den "inneren Schweinehund", in den Semesterferien zu lesen, ...
  • ... deshalb sollen die Tutorien Ansporn und Anleitung bei der freiwilligen Lektüre sein.

WIE?

  • bei Fragen: Fachschaft Klassische Philologie
  • Im Zentrum der Tutorien steht das Lesen der Texte - eine geeignete Auswahl nehmen die TutorInnen vor.
  • Außerdem bieten die Tutorien Infos zu philologischen Fragestellungen, Vokabular, Rezeption o.ä.
  • Materialien versenden die TutorInnen per E-mail, hinterlegen sie in einem Ordner in der Bibliothek oder bringen sie direkt in den Kurs.
  • Alle Kursinhalte und zeitlichen Detailfragen (Pausen) können die TutorInnen mit ihren Kursen absprechen.